Blog.

Die Zeit vergeht wie im Flug.

Viel Arbeit, aber auch Erholung am Gardasee.

Veröffentlicht am 01.09.2019 von Manuel

sharing

Malcesine 2019 Seit meinem letzten Post sind schon wieder knapp drei Monate vergangen und in der Zwischenzeit ist schon wieder viel passiert.
Die Kleine ist ein Jahr alt geworden und die Große hat die Kita verlassen und wird demnächst eingeschult.
Gerade haben wir ein paar wunderschöne Urlaubstage am Gardasee verbracht. Das Wetter war bis heute sehr angenehm, wir haben jede Minute genossen. Anbei ein paar Impressionen, Bewertungen zu Orten findet ihr wie immer auf Google. Leider müssen wir morgen wieder zurück nach Deutschland, da mein Urlaub bereits am Mittwoch endet.

Impressionen vom Gardasee.
P_20190825_114227.jpg P_20190826_164142.jpg P_20190826_192936.jpg P_20190827_174552.jpg P_20190827_175757.jpg P_20190827_180509.jpg P_20190827_181140.jpg P_20190827_191120.jpg P_20190827_202106.jpg P_20190828_155129.jpg P_20190829_121739.jpg P_20190829_130858.jpg P_20190830_133727.jpg P_20190830_173948.jpg P_20190831_130311.jpg P_20190831_130408.jpg P_20190831_154025.jpg P_20190831_161936.jpg P_20190901_110111.jpg P_20190901_111353.jpg P_20190901_112048.jpg P_20190901_163839.jpg P_20190901_173100.jpg P_20190901_190203.jpg


Viel zu tun auf Arbeit.

Beruflich bin ich in letzter Zeit sehr eingespannt und oft in Darmstadt, was mit dem "Projekt Zukunft" zusammen hängt. Zum 1. November 2019 wird eine neue Konzernstruktur der Daimler AG angestrebt, was auch die Zusammenarbeit mit unseren Partnern, den Aufbauherstellern, beeinträchtigt und den Umbau des Business-to-Business-Portal erfordert. Mehr zu Projekt Zukunft erfahrt ihr hier und ab 01.11.2019 werde ich über das Ergebnis der letzten Monate hier in ausführlicher Form berichten.

Was gibt es noch zu berichten?

Vor unserer Reise nach Italien habe ich mir nach langem Hin und Her eine Smartwatch gegönnt. Mittlerweile sind diese "Gadgets" richtig gut geworden, was Ausdauer, Funktionen und Design angeht. Ich habe mir eine Fossil Smartwatch der 5. Generation (Fossil "The Carlyle HR" mit Leder dunkelbraun) gekauft und bin mehr als zufrieden. Wichtig war mir bei der Watch einfach keine Nachrichten oder Anrufe zu verpassen. Gerade auf Arbeit habe ich das Handy immer auf lautlos und bekomme so nicht mit, wenn z. B. was zu Hause passiert ist und ich meine Familie zurückrufen muss. Spannend ist auch Google Pay auf der Watch zu nutzen, welche Google Wear als OS besitzt. Ich bezahle mittlerweile nur noch mit der Uhr, ob Aldi, Kaufland, meinen Kaffee an der Tankstelle oder sogar einen Einkauf bei Ikea. Ich frage mich wie ich das vorher gemacht habe und warum ich diese Funktion nicht schon viel früher bei meinem Handy genutzt habe!

Derzeit beschäftigt mich auch die Installation eines Stromanschluss in meiner Mietgarage. Ich versuche mit Netze BW eine einfache und nicht so teure Lösung zu finden, um ein Elektroauto zu laden. Bis jetzt läuft aber alles auf einen Elektroroller hinaus. Aber lest mehr auf meinem Blog für urbane Mobilität.

Sehen wir uns auf der IAA in Frankfurt?

Ab 12.09.2019 öffnet wieder die Internationale Automobilausstellung in Frankfurt ihre Tore und ich habe vor dahin zu fahren. Habe mir den 17.09.2019 als Urlaubstag vorgemerkt und besuche die Messe, um mir Neuheiten im Bereich der Elektromobilität aber auch andere interessante Konzepte anzuschauen. Ich wollte erst mit dem Zug fahren, aber bei Zugpreisen von über 120 Euro hin und zurück spare ich mir das und werde wohl mit meiner neuen B-Klasse, die ich am 13.09.2019 abhole, anreisen. Ich denke ich werde dann auch in meinem Blog für urbane Mobilität über die Messe und die Neuheiten, die mich interessieren, berichten.

Das war es erstmal von mir mit ein paar Neuigkeiten und wer weiß, vielleicht trifft man sich ja auf der Messe.
Ich wünsche euch eine schöne Zeit und bis bald.

sharing