Lebenslauf

Mein Lebenslauf.

Erfahrt mehr über meine Person und meinen Werdegang in der Chronologie unten.

Ich bin auch sehr aktiv in sozialen Netzwerken und nutze diese, um mich mit Anderen zu verschiedenen Themen auszutauschen, mehr zu aktuellen Geschehnissen zu erfahren und Informationen zu erhalten. Die Links zu meinen Profilen in Google+, Facebook oder Twitter findet ihr in der Navigation und im Menüpunkt Social.

  • 03.2016
    Mitarbeiter bei der Daimler AG (Stuttgart) bei Mercedes-Benz Vans.

    Seit dem 01.03.2016 bin ich wieder zurück im Aufbauhersteller-Zentrum von Mercedes-Benz Vans und betreue das Themengebiet Digitales Marketing und Kommunikation.

  • 11.2015
    Mitarbeiter bei der Daimler AG (Stuttgart) bei Mercedes-Benz Cars.

    Vom 01.11.2015 bis 29.02.2016 war ich bei Mercedes-Benz Cars im International Used Car Business verantwortlich für Prozesse & Systeme.

  • 09.2012
    Mitarbeiter bei der Daimler AG (Wörth) im Bereich Marketing, Sales & Service Mercedes-Benz Special Trucks.

    Vom 01.09.2012 bis 30.10.2015 war ich in Wörth bei Mercedes-Benz Special Trucks für Marketing, Prozesse, Compliance und Verträge im Aufbauhersteller-Management tätig. Darunter viel das Projekt- und Informationsmanagement im Aufbauhersteller-Portal, Vertragsmanagement, Event- und Marketingmanagement sowie Compliancemanagement (Due Diligence).

  • 09.2011
    Trompeter bei der Band WedEve

    Seit 2011 bin ich bei der Band WedEve dabei. So bleibe ich meinem Hobby treu und spiele nach meinem Weggang bei meiner alten Kapelle weiterhin Trompete. Mehr Informationen zu WedEve findet ihr auf der Internetseite unter www.wedeve.de.

  • 02.2008
    Mitarbeiter bei der Daimler AG (Stuttgart Untertürkheim) im Bereich Aufbauhersteller-Management - Vans.

    Vom 01.02.2008 bis 31.08.2012 war ich Verantwortlicher für die Weiterentwicklung und Betreuung eines Business-to-Business-Portals für Aufbauhersteller sowie für die Aufbereitung zielgruppengerechter Informationen für die Aufbauhersteller-Industrie seitens Mercedes-Benz Vans.

    Projekte während des Einsatzzeitraums: Redesign von VanPartner by Mercedes-Benz (03/2011 - 07/2012), das Redesign des Aufbauhersteller-Portals (10/2009 - 04/2011), die Internationalisierung des Aufbauhersteller-Portals in 8 Sprachen (11/2008 - 12/2009) und die Umsetzung einer Webpräsenz zum Programm "VanPartner by Mercedes-Benz" (02/2008 - 09/2008).

  • 12.2007
    Mitarbeiter bei der cron IT GmbH in Stuttgart Vaihingen.

    Vom 01.12.2007 bis 25.01.2008 war ich Mitarbeiter bei cron IT, einem TYPO3-Dienstleister in Stuttgart Vaihingen. Dort war ich für das Projektmanagement und Training im TYPO3-Umfeld verantwortlich. Darunter viel die Einrichtung sowie der Support des Web Content Management Systems, Schulung und Kundenbetreuung oder die Vermittlung zwischen Kunde und Programmierer bzw. Designer.
    Es hat mir sehr gefallen, auch wenn ich nur 2 Monate dort war.

  • 05.2007
    Diplom bei der Daimler AG (Stuttgart Möhringen) im Bereich Aufbauhersteller-Management - Trucks Europe (Sales).

    Vom 01.05.2007 bis 30.11.2007 absolvierte ich meinen Diplomeinsatz bei der Daimler AG in Stuttgart Möhringen. Im Rahmen dieser Diplomarbeit hatte ich meine ersten Berührungspunkte mit dem Aufbauhersteller-Portal von Mercedes-Benz.

    Das Thema der Diplomarbeit war die "Konzepterstellung zur Zentralisierung und Internationalisierung eines Business-to-Business-Portals für Aufbauhersteller der Daimler AG.". Ergebnis zur erstellten Arbeit (schriftlich) mit "Sehr gut" Verteidigung der Arbeit (mündlich) mit "Sehr gut".

  • 01.2007
    Werkstudent bei der BMW AG (BMW Werk Leipzig) im Bereich Presse-, Öffentlichkeitsarbeit und Mitarbeiterkommunikation.

    Vom 01.01.2007 bis 30.03.2007 unterstützte ich im Werk Leipzig als Werkstudent bei der Schulung der Autoren und Administratoren des Intranets und setzte weitere, kleine Projekte um.

  • 04.2006
    Praktikum bei der BMW AG (BMW Werk Leipzig) im Bereich Presse-, Öffentlichkeitsarbeit und Mitarbeiterkommunikation.

    Vom 03.04.2006 bis 31.12.2006 absolvierte ich ein freiwilliges Praktikum bei der BMW AG im Werk Leipzig. Dort arbeitete ich an der Umstellung des Intranets des BMW Werk Leipzig vom WCMS WebPublisher (documentum) auf GAUSS VIP (OpenText) mit.

    Projekt im Detail:
    Seitenumfang: ca. 2000 Seiten
    Projektdauer: 4 Monate
    Veröffentlicht: Ende August 2006

    Aufgaben:
    Aktualisierung aller Startseiten sowie der Navigation
    (Umfang ca. 100 HTML-Seiten, W3C-Konform)
    Änderung/Aktualisierung der Verlinkung
    Test des neuen Systems und Analyse von Schwächen bei der Bedienung, Kontrolle der Templates für die fast 1800 dynamischen Seiten
    Einbringung von Verbesserungsvorschlägen
    Vorstellung und Schulung des neuen Systems für die zuständigen Autoren (in Zusammenarbeit mit einem Kollegen)

  • 06.2006
    Beginn der Selbstständigkeit.

    Im Juni 2006 hatte ich mich entschieden nebenberuflich die Selbstständigkeit anzumelden. Nachdem immer mehr Anfragen zur Umsetzung einer Onlinepräsenz eintrafen und ich dafür ganz normal Rechnungen schreiben wollte, habe ich mich als Kleinunternehmer angemeldet. Noch heute biete ich über diesen Wege meine Expertise für Kunden an.

  • 08.2005
    Praktikum bei der VOLKSWAGEN AG im Werk Wolfsburg.

    Vom 15.08.2005 bis 30.11.2005 absolvierte ich mein zweites Pflichtpraktikum bei der VOLKSWAGEN AG in Wolfsburg. Mein Thema war die Erstellung eines Intranetportals mit dem Web Content Management System TYPO3.

    Projekt im Detail:
    Seitenumfang: ca. 350 Seiten,
    23 Backendbenutzer, 26 Backendbenutzergruppen
    Projektdauer: 3 1/2 Monate
    Veröffentlicht: ca. Februar 2006

    Aufgaben:
    Erstellung des Layout nach CI-Vorgaben
    Aufbau der Seitenstruktur nach Bereichen und Fachthemen
    Integration von Redakteuren auf Bereiche/Fachthemen
    Erstellung einer Hilfe für Redakteure, Administratoren und Entwickler
    Erstellung von Schulungsmaterialien zur Schulung der zukünftigen Redakteure
    Durchführung von Schulungen

  • 08.2004
    Praxissemester bei der VOLKSWAGEN AG im Werk Wolfsburg.

    Vom 16.08.2004 bis 18.03.2005 absolvierte ich mein Praxissemester bei der VOLKSWAGEN AG in Wolfsburg. Mein Thema war die Erstellung einer Prozessbeschreibung für die Wagenbegleitkarte des Golf 5 vom Bereich "VorKB/Einlauf Montage" (Lackierte Karosse) bis Ende Wagenfertig (Fahrzeug ist komplett montiert). Die Erstellung einer Intranetseite (mittels HTML, CSS, PHP und JavaScript) für das Cost Center-Montagen Wolfsburg zum Visualisieren von Qualitätsdaten war eine zweite Aufgabe während meines Einsatzes.

  • 10.2000
    Hochschule Merseburg (FH).

    Im Jahr 2000 begann ich mit dem Studium Informatik an der Hochschule Merseburg (FH). Zwei Jahre später wechselte ich, nach der Feststellung dass reine Informatik nichts für mich ist, 2002 zum Studiengang Kommunikation und Technische Dokumentation, wo ich 2007 den Abschluss als Diplom Technik Redakteur erhielt.

  • 05.1995
    Original Leisslinger Blasmusikanten.

    Nachdem ich bereits 1986 angefangen habe Trompete zu spielen und ab 1990 in der Musikschule Weissenfels war, bin ich 1995 in die Blaskapelle "Original Leisslinger Blasmusikanten" eingetreten. Dort erlebte ich eine tolle Zeit und war bis zu meinem Umzug nach Stuttgart bis 2007 aktiv. Noch heute kann ich ab und zu bei den "Alten" zum Beispiel beim Leisslinger Eierbetteln mitwirken und drei tolle Tage erleben.
    Mehr dazu auch auf der Internetseite der Original Leisslinger Blasmusikanten oder der Internetseite des Leisslinger Eierbettelns.

  • 09.1990
    Weissenfels West Gymnasium.

    Nach der Grenzöffnung war ich im ersten Jahrgang, der die Abiturstufe ab der 5ten Klasse in den neuen Bundesländern durchlaufen hat. Ich wechselte dabei zum West Gymnasium nach Weissenfels, einer größeren Nachbarstadt. Wir gelangten entweder mit dem Bus oder auch dem Fahrrad zur Schule oder zurück.

  • 09.1986
    Grundschule Leissling.

    Noch während der DDR-Zeit kam ich in die Grundschule und erlebte die Zeit als Jungpionier mit allem was dazu gehört.

  • 02.1981
    Geburt.

    Ich wurde am 22.02.1981 in Weissenfels an der Saale geboren und wuchs im kleinen beschaulichen Dörfchen Leissling auf.

Willst du deine Onlinepräsenz auffrischen?
Dann nimm Kontakt auf!
  Nach oben